2. Netzwerktreffen Deeskalation und Konfrontation in Erziehung und Unterricht

Lade Karte ...

Datum/Zeit
17.10.2018 - 08:30 - 16:00

Veranstaltungsort
Landtag des Saarlandes

Kategorien


Auch das zweite Netzwerktreffen „Deeskalation und Konfrontation in Erziehung und Unterricht“ richtet sich wieder (ausschließlich) an alle bisherigen Teilnehmer der gleichnamigen Qualifizierungsreihe. Neben dem moderierten Austausch über Erfahrungen in der Umsetzung im Alltag und über neue Ideen in der Arbeit mit den Konzepten der Qualifizierungsreihe, wird es neuen praxisbezogenen Input für die Teilnehmer geben. Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr Roland Hofmann als Referenten gewinnen konnten. Roland Hoffmann hat in seiner Arbeit als Schulleiter, Supervisor und Trainer viel Erfahrung mit der Gewaltfreien Kommunikation gesammelt und wird über diese Erfahrungen mit den Teilnehmern des Netzwerktreffens in den Austausch gehen. Wir haben Herrn Hofmann während seines Vortrags im Rahmen einer Fallkonferenz am LPH kennengelernt bei dem er uns zum einen als Referent überzeugen konnte. Zum anderen haben wir entdeckt, wie nahe die Ideen und die Haltung der Gewaltfreien Kommunikation an dem sind, was wir in unserer Qualifizierungsreihe vertreten.

Die Veranstaltung wird in den Räumlichkeiten des Saarländischen Landtages stattfinden. Für die Verpflegung in den Pausen (inklusive Mittagessen) ist gesorgt.

Die Anmeldung ist noch möglich

Verbindliche Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen. Es sind leider keine Buchungen mehr möglich.