13.Fachtagung Kommunale Kriminalprävention 2013: Prävention durch Sport

13. Fachtagung Kommunale Kriminalprävention am 26.11.2013 in St. Ingbert

Titelbild-Flyer-Prävention-durch-Sport-600
Sportbezogene Prävention zielt auf die Entwicklung und Förderung positiver Lebenskonzepte und darauf aufbauend auf die Verbesserung sozialer Kompetenzen der einzelnen Person wie z.B. Übernahme von Verantwortung, Kritikfähigkeit, gerechtem Verhalten, sozialem Engagement aber auch dem Kennenlernen eigener Ressourcen. Zudem soll der präventiv ausgerichtete Sport sozial schwache Gruppen ansprechen und integrieren und ein friedliches Miteinander verschiedener Kulturen fördern.

Präsentationen und Beschreibungen der Vorträge und vorgestellten Projekte

Eröffnung und Begrüßung

Grußworte durch:

  • Hans Wagner – Oberbürgermeister der Mittelstadt St.Ingbert
  • Gaby Schäfer – Staatssekretärin im Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
  • Gerd Meyer – Präsident des Landessportverbandes des Saarlandes
  • Prof. Dr. Günter Dörr – Direktor des Landesinstituts für Präventives Handeln

Moderation: Shanta Ghosh-Broderius

Am Vormitag – Fachvorträge

 

Klicken Sie auf die Überschriften, um die Inhalte anzusehen

Vortrag: Die sozialen Potenziale des Sports – kein Selbstläufer! (Prof. Dr. Gunter A.Pilz)

Vortrag: Persönlichkeitsentwicklung durch Sport? - Annahmen und empirische Befunde am Beispiel des Jugendalters (Prof. Dr. Ulrike Burrmann)

Vortrag: Prävention durch Sport – eine Initiative des Saarländischen Landtages seit dem Jahr 2000 (Bernhard Schmitt)

Am Nachmittag – Vorstellung sportbasierter Präventionsprojekte aus dem Saarland (Projektspots)

Projekt: Hinein in den Verein!

Projekt: Offene Hallen in den Ferien

Projekt: Mitternachtssport/Soccerturniere

Projekt: Offene Jugendarbeit am Beispiel der Erlebnispädagogik

Projekt: Treffpunkt statt Brennpunkt

Projekt: Vom Einkaufszentrum zum Sportzentrum

Evaluation der 13. Fachtagung Kommunale Kriminalprävention

Inhalte und Download